Gute Fotos schiessen – Vorbereitung ist alles

Zunächst muss man seine Ausrüstung komplett zusammen stellen, testen ob alles funktioniert, die richtigen Objektive einpacken, ein Stativ darf nie fehlen – damit hat man also schon mal das richtige Setting um Bilder aufzunehmen. Als nächstes ist wichtig sich eine Pause zu nehmen und das Motiv jeweils in Ruhe zubetrachten. Untersuchen Sie es um zu sehen wie genau Sie es aufnehmen wollen. Einige Fragen solle man sich stellen:

wie man es zu beschneiden – in der Nähe zu bekommen oder einen größeren Winkel Schuss?
Was ist der Schwerpunkt / Orte von Interesse? Insekt, Stamm, Farbe, Textur, Form usw.?
welchem ??Winkel werden Sie von zu schießen, um die beste Sicht zu bekommen?
wie viel Tiefenschärfe wollen Sie?
Wie wird das Thema beleuchtet?
welche Blume ist die beste Probe für Ihre Foto?
was Ablenkungen gibt es im Hintergrund und Vordergrund?
was ist die beste Format, um in schießen? (Horizontal oder vertikal)

Blumen

Eine der oben genannten Fragen lohnt sich ein wenig mehr Rücksicht – “was Ablenkungen gibt es im Hintergrund und Vordergrund?

Gärten sind mit allen Arten von potentiellen Ablenkungen gefüllt. Sie könnten die Geräteschuppen, ein Zaun, andere Blumen, die Wäscheleine etc. Eine Entscheidung muss getroffen werden, ob Sie diese Elemente enthalten oder sie aus Ihren Schuss wollen. Entweder Option ist legitim, aber in den meisten Fällen werden Sie wahrscheinlich wollen, sie zu entfernen, wenn sie nicht in irgendeiner Weise Ihre Aufnahme zu verbessern. Es gibt eine Reihe von Optionen offen zu Ihnen, wenn Sie ablenkende Elemente entfernen möchten:

verschieben Sie sie – einige Ablenkungen kann ziemlich leicht bewegt werden, so dass sie nicht in den Rahmen
bewegen Sie sich – finden Sie einen neuen Blickwinkel aus, dass zu schießen hat eine weniger störende Hintergrund
beschneiden sie aus – gehen Sie für ein straffere Gestaltung der Blüte entweder über einen Zoom oder Verschieben physisch näher an sie
benutzen Blende auf schmalen Schärfentiefe – wie wir in unserer Einführung in die Öffnung hervorgehoben, wenn Sie eine größere Blende (kleine Zahlen) wählen Sie die Schärfentiefe zu verringern. Wie Sie dies tun, stellen Elemente im Vorder- und Hintergrund mehr und mehr aus dem Fokus. Wenn Sie gute Bilder habe können Sie die schönen Bilder von Blumen verschicken.

verschieben Sie das Motiv – Ich bin kein großer Fan von dazwischen in einer Szene zu viel, aber einige Fotografen wird die Blume an eine neue Position für die Aufnahme zu verschieben. Dies kann immer jemanden, der den Stiel auf einem anderen Winkel zu halten sind oder sogar bedeuten, die Auswahl der Blumen und nehmen es an anderer Stelle. Wenn Sie vorhaben, dies zu tun, stellen Sie sicher, du bist sind sich der Umweltauswirkungen von Ihrer Fotografie.